NovaBACKUP Logo
NovaBACKUP-blog

NovaBACKUP Blog

 

5 Tipps für Ihre Datensicherung!

von Mehmet Kasap, am 1.8.2017

Computer sind aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Doch so fortgeschritten die Technologie auch ist und so robust Computer sind, jeder Computer fällt eines Tages aus. Erst dann wird den meisten Anwendern bewusst, wie wichtig die Sicherung der eigenen Daten ist.

NovabACKUP bietet Datensicherungslösungen für PCs und Server und sichert so Ihre wichtigen Geschäftsdaten und natürlich auch Ihre persönlichen Daten. Die Sicherstellung Ihrer Daten auf Ihrem Server ist ein einfacher Prozess und Ihnen gehen garantiert keine wichtigen Dateien verloren, wenn Sie diese Tipps anwenden.

1. Richten Sie ein automatisches Backup ein

Neben der Zahnarztkontrolle alle 6 Monate, dem Ölwechsel alle 3000 Kilometer und neuen Luftfiltern für Ihren Kamin brauchen Sie nicht noch eine Aufgabe, die regelmäßig erledigt werden muss. Bei den meisten Menschen steht das Computer-Backup ganz hinten auf der Aufgabenliste. Die Wichtigkeit eines regelmäßigen Backup wird erst deutlich, wenn es zu spät ist und Sie wichtige Daten verloren haben.

Entscheiden Sie sich für ein automatisches Backup, um sicherzustellen, dass Ihre Dateien und Ordner automatisch und regelmäßig gesichert werden. Somit können Sie einen Punkt von Ihrer To-Do-Liste streichen und sich auf die wichtigen Dinge konzentrieren. Wie z.B. im Web surfen oder Fußball gucken.

2. Denken Sie auch an Ihre Web-Dateien und Datenbanken

Beim Thema wichtige Dateien denken Sie wahrscheinlich an Bilder von der Einschulung Ihres Kindes oder die Musik, die Sie heruntergeladen haben. Wie steht es mit Ihren Browsern und Datenbanken? Haben Sie genug davon, Ihr Passwort jedes Mal neu eingeben zu müssen, wenn Sie eine Webseite besuchen? Mit einem Backup Ihrer Web-Dateien werden alle Ihre Online-Einstellungen gespeichert und Sie stellen sicher, dass Ihr Computer nach einer Wiederherstellung genau wie vorher läuft. Hierdurch werden alle wichtigen Dinge für Sie noch einfacher gemacht, wie das Surfen im Web.

3. Testen Sie Ihr Backup

Selbst Dinge, die automatisch laufen, funktionieren nicht immer, wie sie sollten. So angenehm, wie das automatische Backup Ihres Servers und die Idee, die Aufgabe aus Ihrem Gedächtnis zu streichen, sind, Sie sollten Ihr Backup regelmäßig testen, um sicherzustellen, dass es ordnungsgemäß funktioniert. Wenn Sie Ihre Backups testen, versuchen Sie Daten von einem anderen Speicherort wiederherzustellen. Fehler oder beschädigte Daten sollten bemerkt werden, bevor diese zu schwerwiegenden Problemen führen.

4. Dreifache Datensicherung

Viele Verbraucher machen den Fehler, Daten von einem Speicherort zum anderen zu verlagern, da Sie denken, dass diese dort sichert und geschützt sind. Was passiert, wenn Ihre externe Festplatte mit allen Ihren wichtigen Bildern durch einen Brand oder Wasserschaden beschädigt wird? Sie sollten immer über mindestens drei Kopien Ihrer Daten verfügen. Bewahren Sie die Originaldateien, eine Sicherung, die leicht zu erreichen ist, sowie eine geschützte Kopie Ihrer Daten. Sie können Ihre wichtigen Dateien und Dokumente niemals zu sehr schützen.

5. Entwickeln Sie eine eigene Backup Strategie

Ein regelmäßiges Backup ist eventuell nicht ausreichend, um Ihre Daten zu sichern und zu schützen. Möglicherweise benötigen Sie eine komplette Backup Strategie, um eine vollständige Sicherung Ihrer wertvollen Daten zu gewährleisten. NovaStor kann Ihnen helfen, eine Backup Strategie zu entwickeln, die sich Ihrem Lebensstil und Ihren Bedürfnissen perfekt anpasst.

Kategorien:ProdukteBest PracticesInfographicsTechnology Updates / Releases

NovaBACKUP Blog

Der NovaBACKUP-Blog konzentriert sich darauf, Einblicke in den Datenschutz zu geben, die für den KMU-Markt und für Anbieter von Managed Services relevant sind. 

training-icon
Kostenlos testen
Holen Sie sich eine kostenlose Testversion unserer Software in Ihrer Umgebung.

Kostenlos testen »

Newsletter-Anmeldung